Islandpferde Kastanienwald

Zucht, Reitschule, Pension und Verkauf von Islandpferden.

Pensionspferde

Unsere Pensionspferde stehen nach Geschlechtern getrennt in Offenställen. 

Die Pferde werden mindestes 2x täglich mit Heu gefüttert und erhalten immer soviel Raufutter, dass keine längeren Fresspausen entstehen. 

Die Offenställe sind in der Regel mit Stroh eingestreut. 

Im Sommer gehen die Gruppen stundenweise auf die Koppel.

Für Allergiker gibt es eigene Gruppen mit Späneeinstreu und Silagefütterung im Winter. Im Sommer gehen diese Pferde wenn möglich auf Außenweide für möglichst viel Frischluft und staubarmes Futter. 


Einzelboxen mit Paddock stehen bei uns begrenzt zur Verfügung.


Alle Weiden sind mit Elektrozaun eingezäunt. 

 

Den Einstellern steht ein Laufband der Firma Horse Gym zur Verfügung. 


In der Stallmiete enthalten sind: die Nutzung der Reithalle und des Longierzirkels, die Versorgung mit Heu/Silage und Stroh, Weidenutzung im Sommer, Hafer, Misten und Füttern, ein Platz für das Zubehör in der Sattelkammer sowie ein Aufenthaltsraum. 


Extras (auf Anfrage): Späneeinstreu bei ganzjähriger Nutzung, Heu wässern, Medikamentengabe, Laufbandnutzung und -service, Ekzempflege


Preis/ Monat:  Islandpferd im Offenstall              250 Euro 

                       Einzelbox                                     300 Euro 

                       Jungpferdeaufzucht / nur Stuten   auf Anfrage